Schlagwörter

, , , , , ,

Tue deinem Leib Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

(Teresa von Ávila)

Mit schöner Sportkleidung fällt es mir deutlich leichter, Wasti, meinen inneren Schweinehund, regelmäßig in seinen Zwinger zu verbannen. In letzter Zeit habe ich tatsächlich häufig fleißig gesportelt und mir damit doch wohl ein paar schicke Teile verdient…

CollageGirlGoneSporty

Tights: Bershka (19,95€), Tanktop: Reebok (39,95€), Armgurt: Oysho (12,99€), Schuhe: Oysho (45,99), Top mit Rosenmuster: Adidas Originals (24,95€)

Bei Sportkleidung achte ich neben der Optik auch auf Funktion und Preis. Bequeme Kleidung, in der ich mich wohlfühle und — zumindest vorm Training;) — gut aussehe, macht es mir so viel leichter, mich immer wieder aufzuraffen! Geht es dir da ähnlich oder sind dir beim Sport die Klamotten komplett egal?

Advertisements