Wenn man ein Produkt zu Ende verwendet hat, kann man wirklich bewerten, ob es seinen Job gut erfüllt hat. Man stellt sich ja automatisch die Frage, ob man es nachkaufen will oder lieber etwas anderes ausprobieren möchte. Diese Produkte habe ich in letzter Zeit aufgebraucht:

  • Dove Beauty Bar (<1€): meine Alternative zu Duschgel. Ich benutze es schon seit Jahren und möchte es nicht mehr missen. Es reinigt die Haut effektiv wie Seife ohne sie auszutrocknen und duftet ganz subtil. Das ist mir wichtig, denn ich möchte einfach nur nach meinem Parfüm und nicht nach zig verschiedenen Pflegeprodukten riechen.
  • Balea Leicht-Kämm-Shampoo (<1€): Ich hatte mir die Probiergröße mal für Wochenendausflüge gegönnt und einmal verwendet. Es ist sehr sanft und macht die Haare leicht kämmbar. Da ich inzwischen aber auf silikonhaltige Haarpflegeprodukte verzichte, habe ich es für die Pinselreinigung verwendet. Dafür eignet es sich zwar sehr gut, aber ich werde es mir aufgrund der Inhaltsstoffe nicht nachkaufen.
  • Normaderm Reinigungs Fluid (11,60€): eine gute Investition. Die Normaderm Pflegeserie hat meine Haut zwar aufgeklärt, aber leider auch ausgetrocknet. Im Sommer wird meine Haut etwas öliger, also werde ich sie mir dann nachkaufen. Grundsätzlich meinte meine Apothekerin allerdings, dass die Gesichtswässer sich in der Zusammensetzung nicht so sehr unterscheiden würden, deshalb greife ich jetzt auf eine günstige Alternative aus der Drogerie zurück.
  • Catrice Multi Colour Compact Powder, sand (4,49€): Die Variante ist so dunkel, dass ich sie als matten Bronzer benutzt habe. Ich mag die seidige Textur und die gute Farbabgabe, aber es hat einen leichten Orangestich der mir weder gefällt noch besonders gut steht, also muss ich mich bald nach etwas anderem umsehen.
  • Alverde Augentrost Augencreme(3,49€): ein sehr empfehlenswertes Produkt; eine sanfte, sehr verträgliche Augencreme. Der einzige Grund, weshalb ich inzwischen die Vital Augencreme verwende, ist mein Alter und Bedürfnis gerade im Winter meine trockene und extrem sensible Augenpartie mit viel Fett zu versorgen. Leider melden sich auch die ersten Fältchen und mein Eindruck ist, dass die Alverde Augentrost Creme das perfekte Produkt für junge Leute ist, sehr empfehlenswert!
  • Essence Nail Art Protecting Base Coat (1,95€): Anfangs hat er noch ganz gut funktioniert, der Pinsel ist sehr gut und der Auftrag entsprechend einfach. Der Nagellack ist allerdings nach kurzer Zeit etwas eingetrocknet und war von da an deutlich schwerer zu verarbeiten. Er bietet eine gute, ausgeglichene Unterlage für andere Lacke, aber macht sie leider nicht haltbarer. Der P2 Base+Care Coat macht da einen besseren Job.
Advertisements