Schlagwörter

, , ,

Eigentlich habe ich im letzten Jahr für meine Verhältnisse gar nicht so viele Bücher gelesen, noch nicht einmal vierzig, aber darunter waren einige Perlen. Meine Highlights des Jahres:

Lieblingsbücher 2013 (1 von 1)

Grace Coddington: Grace: A Memoir
Sachbücher lese ich eher selten, aber diese Autobiografie konnte ich kaum zur Seite legen. Vorm Lesen kannte ich Grace nur als Redakteurin hinter meinem liebsten Modeeditorial aller Zeiten, dem Alice in Wonderland-Spread, und aus der Dokumentation The September Issue, in der sie als einzige gegenüber Anna Wintour den Mund aufmacht. Als Ex-Model und Vogueredakteurin berichtet sie hier über ihre jahrzehntelange Erfahrung im Business, ihr Leben auf dem Land, in London, Paris und New York. Für eine Fashionista ein großartiges Buch, dem Grace mit ihren Illustrationen noch das I-Tüpfelchen verleiht, für andere Leser wären es wahrscheinlich zu viele Namen aus der Modeszene.

Gillian Flynn: Gone Girl
Die Ausgangsgeschichte ist für einen Thriller recht gewöhnlich: Mann und Frau sind fünf Jahre verheiratet, am Jahrestag verschwindet die Ehefrau und der Mann ist der Hauptverdächtige. Diese Hauptfiguren erzählen nun rückwärts was geschehen ist… Die Besonderheit dieses Bestsellers: wie glaubwürdig und gleichzeitig abgründig die beiden sind — nichts ist wie es auf den ersten Blick scheint!

Dave Eggers: The Circle
Eine erschreckend glaubwürdige Dystopie, in der die Internetfirma The Circle (eine Art Fusion von Facebook, Google und Twitter), den Informationsfluss der gesamten Welt übernimmt. Die Idee des gläsernen Menschen und von Transparenz als höchstem Gut wird auf spannende Weise ins Extreme getrieben, einziger Wehmutstropfen bleibt die nervig naive Protagonistin.

Elsie Larson, Emma Chapman: A Beautiful Mess Photo Idea Book
Wer den Blog A Beautiful Mess kennt, kann sich vorstellen, wie kreativ, bunt und einfach wunderhübsch dieses Buch ist. Es enthält tolle Ideen, mit denen man als Hobbyfotograf und Blogger seine Bilder interessanter gestalten kann und hält sich dabei nicht lange mit technischen Abhandlungen auf, sondern zeigt zauberhafte Fotobeispiele. Ein Must-Have!

Lieblingsbücher 2013 (1 von 1)-2

Kennst du eins dieser Bücher? Und kannst du mir einen Schmöker empfehlen?

Advertisements