Schlagwörter

, , , ,

Beim Sport zu schwitzen ist völlig natürlich, aber ansonsten möchten wir doch ungern unsere Mitmenschen mit Schweißgeruch belästigen. Dieses unangenehme Thema spreche ich nur deshalb an, weil ich für mich DIE Lösung gefunden habe: Syneo 5. Zurzeit habe ich viele Bewerbungsgespräche, für mich sehr stressige Situationen, und das ist das erste Deo, das bei mir selbst bei Panik Schweißausbrüche verhindert. Die Firma Syneo hat eine große Produktpalette, ich habe allerdings bisher nur das Sprühdeo unisex ausprobiert.

Es ist völlig geruchsneutral, konkurriert also nicht mit meinem Parfüm. Das Deo ist sehr scharf und brennt an frisch rasierten Hautstellen, deshalb sollte man es besser abends auftragen, wenn man sich morgens die Achseln rasiert. Das beste daran ist: es wirkt fünf Tage lang. Deshalb ist auch der stolze Preis von 16,00€ verschmerzen, man kommt schließlich mit einer Flasche lange aus. Als ich es mir vor einem Monat nachkaufen wollte, habe ich in meiner Apotheke eine erfreuliche Entdeckung gemacht: hier wird ein sehr ähnliches Antritanspirant für einen noch günstigeren Preis im Haus hergestellt. Trotz fast gleicher Inhaltsstoffe hält die Wirkung damit aber nicht länger als drei Tage an, wenn das leer ist, kehre ich also wieder zum Original zurück.

Zum Schluss kommt leider der bittere Beigeschmack: gesund ist das sicher nicht. Bei Codecheck fallen nur wenige der Inhaltsstoffe in die Kategorie empfehlenswert, in geringer Konzentration ist sogar ein wahrscheinlich karzinogener (potentiell krebserregender) Stoff aufgeführt. Aus diesem Grund kann ich dieses in der Wirkung sensationelle Produkt nicht uneingeschränkt empfehlen.

Advertisements