Schlagwörter

, , , , ,

Diesen TAG habe ich nun schon auf mehreren Blogs und bei Youtube gesehen, da dachte ich mir, ich könnte mir auch mal Gedanken darüber machen. Ich habe mich bemüht mich kurz zu fassen, aber es sind eben 40 Fragen…

Hautpflege:

1. Wie oft am Tag wäschst du dein Gesicht?
Zweimal am Tag, einmal morgens, einmal abends.

2. Welcher Hauttyp bist du?
Ich habe eine Mischhaut, die im Sommer öliger, im Winter trockener ist.

3. Womit reinigst du dein Gesicht?
Morgens mit einem milden Waschgel (z.Z. Dr. Scheller Granatapfel), das ich mit einem Kosmetikschwämmchen aufschäume und Gesichtswasser von Vichy. Wenn ich Make-Up trage, verwende ich abends entweder Augenmakupentferner und für das gesamte Gesicht Reinigungsmilch oder einfach verdünntes Olivenöl und wiederhole danach die Schritte vom Morgen.

4. Benutzt du ein Peeling?
Mindestens zwei Mal in der Woche im Gesicht, hierfür nehme ich AOK Sex-a-Peel. Am Körper besonders im Winter unregelmäßiger, dafür benutze ich entweder einfach einen Peelinghandschuh oder von Balea das Duschpeeling Apfel&Cassis.

5. Wenn ja, von welcher Firma?
S.o.

6. Welche Gesichtscreme benutzt du?
Im Sommer hat mir die Vichy Normaderm gut gefallen. Zurzeit nehme ich abends die Avene Triacneal, das ist aber keine Pflege, sondern ein Mittel gegen Pickelmale und kümmere mich morgens mit der Alverde Nachtcreme Wildrose vor allem um trockene Hautbereiche.

7. Hast du Sommersprossen?
Ja, einige. Die möchte ich auch nicht verstecken, deshalb verwende ich ungern zu deckende Foundation.

8. Benutzt du Augencreme?
Seit ungefähr einem Jahr immer morgens und abends. Meine Augenpartie ist aber extrem empfindlich und verträgt von allen getesteten bisher nur Alverde-Cremes gut. Deshalb nehme ich die beliebte Augentrost-Creme oder neuerdings die Vital-Plus-Creme.

9. Neigst du zu Akne?
Leider ja. Deshalb bin ich in Bezug auf meine Gesichtspflege auch so furchtbar diszipliniert, meine Haut rächt sich für jedes Versäumnis brutalL

Make-Up:

10. Welche Foundation benutzt du?
Meist nur getönte Tagescreme, wenn überhaupt, dann Astor Mattitude HD in Ivory oder Vichy Dermablend.

11. Und Concealer?
Manhattan 2in1 in Warm Beige.

12. Weißt du den Unterton deiner Haut?
Ja, ich bin eine „Olive“, mein Unterton ist bläulich.

13. Wie findest du falsche Wimpern?
Für besondere Anlässe finde ich sie schön.

14. Wie oft wechselst du deine Mascara?
Meist trocknet mir die Mascara nach einem halben Jahr aus.

15. Welche Mascara benutzt du?
Mein Favorit ist die Artdeco All in One, L’Oreal Voluminous macht aber auch ein schönes Ergebnis.

16. Parfümerie oder M.A.C.?
Ist M.A.C. nicht Parfümerie? Bin aber eher im Drogeriebereich unterwegs und leiste mir nicht häufig teure Makeup-Produkte.

17. Was für Utensilien benutzt du zum Schminken?
Pinsel, Wimpernzange, selten ein Makeup-Schwämmchen.

18. Benutzt du Primer/Bases?
Für die Augen eigentlich immer, am liebsten die Artdeco-Base. Primer verwende ich immer, wenn ich das Astor-Makeup auftrage (noch den L’Oreal Studio Secrets Primer, den finde ich aber inzwischen überteuert).

19. Was ist dein Lieblingslidschatten?
Über die Jahre wahrscheinlich Manhattan Carbon, im Moment arbeite ich am liebsten mit Catrice My First Copperware Party und C’mon Chameleon.

20. Kajalstift, Gel- oder Flüssigliner?
Mal so, mal so. Im Alltag ziehe ich mir aber meist mit Lidschatten einen Lidstrich.

21. Was hältst du von Pigmenten?
Wie falsche Wimpern sind sie toll für besondere Anlässe, aber aufwändig und nicht geeignet, wenn es schnell gehen muss.

22. Benutzt du Mineralmake-Up?
Nein. Wenn jemand hierzu aber Empfehlungen hat, bin ich sehr neugierig.

23. Welchen Lippenstift hast du am häufigsten benutzt?
Clinique Lustrous Long Last G4.

24. Was ist dein absoluter Lippen-Fehlkauf?
Glitzerige Glosse. Ich mag Lippenstifte lieber, weil die Haare darin nicht so kleben bleiben, und wenn schon Gloss, dann auch ein bisschen Farbabgabe und kein Barbiegeglitzer.

25. Was ist dein Lieblingsrouge?
BeYu, Nr. 270.

26. Kaufst du deine Schminke auf e-Bay?
Nein, bin mir bei der Neuware einfach unsicher, ob es dann Originalware ist und es macht mir Angst, was für Inhaltsstoffe ich mir bei nachgemachten Produkten auf die Haut schmieren würde. Ich finde es überhaupt nicht schlimm, gebrauchte Ware zu kaufen, aber Makeup hält sich ja nicht ewig und man weiß bei Ebay nicht, wie alt es ist.

27. Magst du Drogerieschminke?
Auf jeden Fall, hier hat sich in den letzten Jahren doch viel getan. Ich probiere auch einfach gerne herum und das könnte ich mir bei Chanelprodukten nicht leisten.

28. Hast du schon mal über eine Visagistenausbildung nachgedacht?
Nein.

29. Magst du eher knallige, oder dezente Farben in einem Make-Up?
Tendenziell – an mir – eher dezente Farben.

30. Welches Make-Up bewunderst du an anderen Frauen?
Ich liebe klassisch rote Lippenstifte an anderen Frauen, leider stehen sie mir aber nicht so, weil meine Lippen eher schmal sind.

31. Wenn du dein Haus mit nur einem Utensil verlassen dürfest, welches wäre es?
Concealer habe ich immer dabei. Wer auch an Akne leidet, wird das verstehen…

32. Könntest du das Haus je ohne Make-Up verlassen?
Ja. Wenn ich ehrlich bin, fühle ich mich wohler, wenn meine Pickelchen, Narben und Augenschatten abgedeckt sind, aber ich schminke mich z.B. nicht, um Sport zu machen, Schwimmen zu gehen oder so.

33. Lässt du dich gerne von Verpackungen verführen?
Ja, leider. Kreative Namen finde ich auch ziemlich verführerisch.

34. Was ist deiner Meinung nach die BESTE Firma?
Catrice.

35. Was hältst du von Make-Up?
Make-Up aufzutragen ist für mich eine entspannte Art, in den Tag zu starten. Hier kann ich ein bisschen kreativ werden und meinen Look unterstreichen.

Haare:

36. Wie oft wäschst du dir die Haare?
Alle drei Tage.

37. Benutzt du Föhn, Lockenstab oder Glätteisen?
Ich föhne mir die Haare nur selten, wenn ich in Hektik bin, ansonsten lasse ich sie lufttrocknen. Meine Haare sind von Natur aus wellig, das unterstreiche ich oft, indem ich ein paar Strähnen mit dem Lockenstab bearbeite.

38. Was ist dein liebstes Haarprodukt?
Ich benutze nur silikonfreie Produkte und meine Lieblingsserie ist von Alterra für trockenes Haar mit Granatapfel, das beste Produkt davon ist die Spülung. Sie zaubert ohne Silikone glänzende, weiche Haare.

39. Welche Haarfarbe würdest du niemals ausprobieren wollen?
Ich habe schon vieles ausprobiert und am wenigsten steht mir rot (und warme Farben im Allgemeinen).

40. Friseur oder selbstgeschnitzelt?
Friseur.

Puuh, das waren viele Fragen, wer bis hierhin durchgehalten hat: danke und Respekt! Ich tagge jeden, den diese Fragen interessieren!

Advertisements